Source Audio: Das leistungsfähigste EQ-Pedal der Welt

SRSA_News_W26_1

Source Audios leistungsfähigstes EQ-Pedal der Welt - SA 270 - One Series EQ2 Programmable Equalizer

Schon Source Audios erster programmierbarer Equalizer von 2011 entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten Produkte des Effektpedalherstellers aus Boston, USA. Mit dem EQ2 nun ein Nachfolger, dessen vielfältige Features man eher in Studio-Geräten erwartet als in einer Stompbox in Standardgröße:

● stereo Ein- und Ausgänge – geeignet für jedes elektrische Instrument sowie Line-Level-Signale
● bis zu 8 speicherbare Onboard-Presets und 128 MIDI-Presets
● Kombination aus grafischem und parametrischem EQ
● bis zu 18 dB Boost oder Cut für 10 komplett individuell einstellbare Frequenzbänder
● zusätzlich bis zu 12 dB regelbarer Output-Boost
● Noise Gate, Dynamic Limiter und chromatischer Tuner integriert
● komplett MIDI-fähig via MIDI IN, MIDI THRU und Mini USB Port
● plus: Als One-Series-Pedal bietet das EQ2 via Mobilgerät und Computer eine tiefere Zugangsebene

Direkt auf dem Pedalboard

Im Inneren dieser Klangformungsmaschine sorgen 24-bit Audio Conversion und 56-bit Signalweg für Audioqualität vom Feinsten. Damit direkt am Pedal einfacher Zugriff auf die Frequenzbänder möglich ist, verfügt das EQ2 über eine animationsfähige LED-Anzeige und ein Poti, das gleichzeitig ein Druckknopf ist.

Alternativ können vorher erstellte oder in den Speicher geladene Settings schnell und einfach abgerufen werden. Noch komfortabler geht das mit dem separat erhältlichen Tap Switch, der außer zum Preset-Scrollen auch zum Wechseln zwischen den Bändern, Anpassen der Settings oder zum Ändern des Signalwegs verwendbar ist. Für die Kontrolle des parametrischen EQ sowie für wah-ähnliche Filter Sweeping-Effekte bietet sich das Source Audio Dual Expression-Pedal an. Damit sind dann bis zu vier, frei wählbare Parameter gleichzeitig kontrollierbar.

Interaktiv über den Bildschirm

MIDI-Kompatibilität bedeutet beim EQ2 das volle Programm einschließlich PC (program change), CC (continuous controller) und das Andocken an DAW-Software wie Pro Tools, Ableton Live oder Logic Pro. Die Übersichtlichkeit solcher Musikproduktions-Tools kann man aber auch im Neuro Editor haben, den Source Audio als kostenfreie Software für Mac/PC sowie Mobilgeräte bereitstellt. Darin stehen detaillierte parametrische Regelmöglichkeiten rund um Frequenzbereiche, Q-Faktor, Shelving und High-Pass bereit.

Im Grunde ist jedes Band von 20 bis 20.000 Hz frei belegbar. Außerdem stehen Optionen für die Belegung der Stereokanäle, Noise Gate und Limiter, sowie für die Expression-Funktion zur Wahl. Bei so vielen Möglichkeiten darf man schon gespannt sein, was die stetig wachsende Neuro Nutzer-Community damit anstellt. Denn wer sich selbst die vertiefte Soundtüftelei noch nicht zutraut, kann auch einfach die Presets anderer User umsonst herunterladen und ausprobieren.

Beitrag teilen:
Passende Artikel

NEU

Source Audio SA 270 - One Series EQ2 Programmable Equalizer
Source Audio SA 270 - One Series EQ2 Programmable Equalizer Artikel-Nr.: SR SA 270 OS EQ2
Lieferzeit: 3 Tage ** 0,50 kg
319,00 €
Details
,