Schließen

JHS Pedals Plugin - Legends of Fuzz Series

Artikel-Nr.: JHS LOF PLUGIN

1,00 kg
Die "Legends Of Fuzz''-Serie ist eine Sammlung der historischsten, seltensten und begehrtesten... mehr
JHS Pedals Plugin - Legends of Fuzz Series
Die "Legends Of Fuzz''-Serie ist eine Sammlung der historischsten, seltensten und begehrtesten Schaltungen der Welt. "Bei JHS gehören Fuzz-Pedale seit über einem Jahrzehnt zu unserem Sortiment. Wir haben Originalschaltungen entwickelt, Klassiker nachgebaut und den Trend der Fuzz-Popularität kommen und gehen sehen. Die "Legends Of Fuzz''-Serie ist unsere Hommage an die wichtigsten Fuzz-Schaltungen, die jemals entwickelt wurden. Damit wollen wir sicherstellen, dass die Geschichten dieser Effekte in der Musik, die du machen wirst, weiterleben. Von den Anfängen des Fuzz in der Londoner Szene Mitte der 60er Jahre bis hin zu den ehemaligen sowjetischen Militärfabriken der 90er Jahre, die den Big Muff wieder zum Leben erweckten, erzählt Fuzz eine Geschichte, und zu dieser Geschichte gehören Gitarristen wie du. Es gibt nichts Primitiveres, als deine Gitarre an einen Vintage-Fuzz-Schaltkreis anzuschließen; er ist roh, ungezähmt und so rein, dass er die Grenzen dessen verschiebt, was dein Instrument erreichen kann. Schließe einen Fuzz an und genieße sechzig Jahre wunderschön zerbrochenen Sound." Mitte der 60er Jahre gründete Victoreen Instruments, "the world’s first nuclear company", Jordan Electronics. Sie begannen mit der Herstellung von transistorisierten Gitarrenverstärkern und stellten auf der NAMM Show 1966 den ersten kommerziell erfolgreichen Plug-in-Effekt in den USA vor, den Boss Tone, der allerdings erst 1967 auf den Markt kam. Zu dieser Zeit war Fuzz für die meisten Gitarristen noch Neuland, aber nichts anderes auf dem Markt sah aus oder klang so wie der Boss Tone (ein wahrer Beweis für den Einfallsreichtum des Eigentümers von Jordan Electronics, George Cole, und des Chefingenieurs, Bob Garcia). Das Originalgerät ist eine kleine, 4,5 mal 5,7 cm große Kunststoffbox, die direkt in die Ausgangsbuchse der Gitarre gesteckt wird. Leider haben Plug-in-Effekte nie ganz die Praktikabilität einer guten, altmodischen Stompbox erreicht, also wurde ein Bodenpedal entwickelt, das denselben einzigartigen Sound bietet.

  • Fuzz Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals
  • basiert auf dem 1967 Boss Tone von Jordan Electronics
  • das Original ist eine kleine, 4,5 mal 5,7 cm große Kunststoffbox, die direkt in die Ausgangsbuchse der Gitarre gesteckt wird
  • schaltbarer JHS Mode für erhöhte Verstärkung mit weniger Kompression und erhöhter Dynamik im mittleren Frequenzbereich
  • True Bypass
  • Regler für Volume und Attack
  • Mode Schalter
  • Bypass Fußschalter
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem 9V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Stromaufnahme 4 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 144 x 92 x 51 mm
  • Gewicht ca. 380 g
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Schreiben von Bewertungen ist nur für angemeldete Benutzer möglich.
Jetzt anmelden
Für dich

Sichere dir 4 Jahre Garantie

Für "JHS Pedals Plugin - Legends of Fuzz Series" ist unsere 4 Jahre Garantieverlängerung möglich.

Wie wäre es, wenn wir dir auf dein gekauftes Produkt nicht 2, sondern 4 Jahre Garantie geben würden? Klingt gut, oder? Alles was du für diese Garantieverlängerung tun musst ist, dein Produkt bei uns zu registrieren. Also: worauf wartest du noch?

Mehr erfahren
,